Flohmarktfund: Männerchor Bockraden Vinyl LP

_1010431bb

Gestern war Flohmarkt bei Ikea in Osnabrück. Da das Ibblog leidenschaftlich Schallplatten sammelt war ein Besuch quasi Pflicht. Das “Highlight” des Tages war diese Obskurität.

In zwei lieblos auf den Boden geworfenen Stapeln Platten (andere würden es Müll nennen) befand sich der “Männerchor Bockraden”. Ein Euro sollte das gute Stück kosten, da kann man ja eigentlich nichts falsch machen – also gekauft!

Die Platte ist vermutlich Anfang der 70er Jahre aufgenommen und veröffentlicht worden. Das Foto wurde vor dem damaligen “Berghof”, vielen vielleicht noch besser als “Hoppe-Rethmann” bekannt, aufgenommen. Vielleicht erkennt sich ja jemand auf dem Foto wieder, oder kennt jemanden, der jemanden (er)kennt 😉 . Sachdienliche Hinweise können in den Kommentaren gegeben werden.

Auf dem Cover ist übrigens die “Talbrücke Smanforde” an der A1 in Lengerich abgebildet (warum auch immer).

Männerchor Bockraden - Zieh in die Welt
Männerchor Bockraden – Zieh in die Welt
02
Cover, Rückseite

 

03
Cover, Rückseite, Detail

 

04
Label, Seite A

 

05
Label, Seite B

 

Seite A:
A1 – Glory, Glory Hallelujah
A2 – Große Fahrt
A3 – Zieh in die Welt – Londonderry Air –
A4 – Beguine Potpourri
A5 – Lieber mal weinen im Glück
A6 – Swannee Ribber

Seite B:
B1 – Mucho Amore
B2 – Wenn Zigeuner Hochzeit machen
B3 – Casatschok
B4 – Frenisie
B5 – Memories of Heidelberg
B6 – Anuschka

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

2 Kommentare zu “Flohmarktfund: Männerchor Bockraden Vinyl LP

  1. Heinz Weweler

    Guten Tag, ich bin ja auch Plattensammler und habe natürlich meine Sammlung bis heute aufbewahrt.
    Dabei ist auch die hier abgebildete Platte vom Männerchor – Bockraden. Also, nicht nur auf dem Flohmarkt!
    Heinz Weweler Dipl.Ing. (TH)
    Offlumerstr. 13
    48431 Rheine

    1. Vielen Dank für Ihren Kommentar! Wo haben Sie denn damals™ die Platte gekauft? Im freien Handel, direkt beim Männerchor oder war es vielleicht ein Geschenk? Es dürfte sich wohl um die kleinste pressbare Auflage bei der Pallas handeln (200 Stück). Also eher ein seltenes Stück.

Kommentar verfassen